OK

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Infos

Mit unseren Reiseführern
machen Sie mehr aus
ihrem Urlaub.
Baedeker Fuerteventura (eBook)

Baedeker

Fuerteventura (eBook)

Baedeker Reiseführer
ISBN: 9783829746410
Auflage: 10. Auflage 2018
Seiten: 250
Gewicht in kg: -


€ 16.99

Versandkostenfrei in Deutschland


In den Warenkorb legen
ACHTUNG - elektronische Version des Buches

Bitte beachten Sie, daß Sie bei Bestellung dieses Artikels kein gedrucktes Buch, sondern einen Download für Ihr Mobilgerät (Tablet, Handy) erhalten. Da diese Downloads personalisiert werden, ist ein späterer Umtausch nicht möglich!
Stellen Sie bitte vor der Bestellung sicher, daß Ihr Gerät eines der folgenden Dateiformate unterstützt. Dieses Buch erhalten Sie als:
  • PDF
  • ePub
Bei mehreren Möglichkeiten wählen Sie bitte eine der Möglichkeiten aus der Liste aus.


Mit den Baedeker E-Books Gewicht im Reisegepäck sparen und viele praktische Zusatzfunktionen nutzen!

- Einfaches Navigieren im Text durch Links
- Offline-Karten (ohne Roaming)
- Karten und Grafiken mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder für später speichern
- Weblinks führen direkt zu den Websites der Tipps

Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen… und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche!

E-Book basiert auf: 10. Auflage 2018

Wo ist die Straße abgeblieben? Die Küstenstraße FV-1 führt von Corralejo im Norden entlang der Küste gen Süden. Doch der Wind hat sie schon an der Playa de Corralejo mit Sand zugeweht: Die Fahrbahn ist kaum noch zu sehen, der Mittelstreifen gar nicht. Ein Baggerfahrer räumt das Gröbste beiseite. Ein krisenfester Job, denn der Wind bläst unermüdlich. Surfer und Kiter nennen Fuerteventura deshalb ihr europäisches Paradies. Besonders an der Ostküste und an den besten Stränden im Norden und Süden bleibt der Wind nie weg.
Einst waren es die Füße von Willy Brandt, die Fuerteventura einen mächtigen Schub gegeben haben – 1972 machte der damalige Bundeskanzler auf der Insel Urlaub. Er hatte seine Anzughosen hochgekrempelt und saß mit seinem Hund Bastian barfuß an einem der Traumstrände der Insel. Und tatsächlich, an den Playas de Sotavento findet jeder sein Plätzchen: Einfach von der Küstenstraße irgendwo abbiegen, eine Stichstraße nehmen, den Mietwagen parken und die letzten Meter zu Fuß zum Meer spazieren.
Nicht unbedingt augenscheinliche, vielmehr magische Momente stehen beim neuen Baedeker im Fokus: Im Naturpark El Jable bei Cotillo fühlt man sich wie in einem überdimensionalen Sandkasten, Sand soweit das Auge reicht! Die Dünen an der Nordküste Fuerteventuras haben sich über Millionen von Jahren angehäuft. Jeder Besuch ist nur eine kleine Momentaufnahme, denn die großen Wanderdünen sind ständig in Bewegung. Wandeln Sie über die Dünenkämme und spüren Sie die Kraft der Natur!



In den Warenkorb legen


Versand
Kostenloser Versand
innerhalb Deutschlands
Versand
Sichere Bezahlung durch
SSL-Verschlüsselung



Suchen Sie hier Ihren Premium Reiseführer ...

Suche starten